Ein lehrreicher Nachmittag in der Schwarzwälder Pilzlehrschau

Auch in diesem Jahr startete wieder das bewährte Pilzprojekt der Wilhelm-Hausenstein-Schule mit der erfahrenen Pilzsachverständigen Karin Pätzold und der neuen 5. Klasse mit ihrer Klassenlehrerin Nadja Olinewitsch. Der erste Baustein „Einführung in die Welt der Pilze“ fand am 16.06.15 in der Schwarzwälder Pilzlehrschau in Hornberg statt. Einen Nachmittag lang führte Fr. Pätzold die Schüler theoretisch und praktisch an das Thema „Pilze“ heran.

Es ist erstaunlich, wo sich die Pilze auf vielfältige Weise verorten lassen. Wie unentbehrlich sie für die Natur sind, zeigte der Vortrag über die Lebensgemeinschaft mit Bäumen, der zusätzlich mit echtem und modellhaften Anschauungsmaterial spielerisch gefestigt wurde. Auch zum Anfassen waren einige Vertreter der holzzersetzenden Pilze, die als „Müllabfuhr des Waldes“ einen wichtigen Beitrag zur Waldgesundheit leisten. Der Zunderschwamm bekam aufgrund seiner besonderen Eigenschaft und Geschichte gesonderte Aufmerksamkeit – besonders als ihn Fr. Pätzold tatsächlich zum glimmen brachte. Dass ein Pilz auch ein Parasit sein kann, wurde am Beispiel des Chinesischen Raupenpilzes thematisiert. Weiterlesen

Schulfest der Wilhelm-Hausenstein-Schule

Am Samstag, 20.06.15 von 11 Uhr bis 15 Uhr, findet das Sport- und Spielefest der Wilhelm-Hausenstein-Schule in Hornberg statt. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet alle Besucher.

Verschiedene Stationen der Schulklassen laden zum Spielen, Wetteifern und Rennen ein. Die beiden vierten Klassen bieten zum Beispiel einen Fahrradparcours an, der auch mit Roller und Inlinern befahrbar ist. Ein mitgebrachter Helm ist hierbei jedoch unbedingt erforderlich. Im Multifunktionsraum des Altbaus gibt es vielfältige Auftritte von den verschiedenen Arbeitsgemeinschaften und der Bläserklasse. Weiterlesen

Grundschulsporttag 2015

Am 11. Juni war es wieder soweit: Der Grundschulsporttag für die Klassen 1-4 fand an der Wilhelm-Hausenstein-Schule statt. Mit hohen Erwartungen, gespannt und neugierig betraten unsere kleinen Schulsportler die große Sporthalle.

Und sie bekamen einiges zu sehen: Die Sporthalle wurde in eine riesige Bewegungslandschaft verwandelt, die zum Springen, Balancieren, Klettern, Krabbeln und Schwingen einlud. Nach einer gemeinsamen Erwärmung mit Musik durften die Schüler die einzelnen Bereiche ausprobieren. Mit großer Begeisterung waren die Schüler bei der Sache und zeigten immer wieder viel Geschick und Mut. Betreut wurden die Schüler neben den Lehrern auch durch einige ältere Schüler der Werkrealschule, die den Grundschülern immer wieder erklärend und helfend zur Seite standen. Weiterlesen

Ein bunter Abend der Wilhelm-Hausenstein-Schule

Am Abend des 21.05.15 trafen sich die AG-Kinder mit ihren Lehrkräften im katholischen Pfarrzentrum in Hornberg, um ihren Eltern und Freunden sowie allen Interessierten ihre geleistete Arbeit in der gewählten AG zu präsentieren.

Den Auftakt leistete die Lese-AG, die immer wieder mit selbst geschriebenen literarischen Texten den Abend bereicherte. Die Chor-AG zeigte mit Liedern aus fremden Ländern wiederholt ihre musikalische Qualität, sogar in deren Landessprachen vorgetragen. Für etliche Lacher sorgte die BSS-AG mit ihren unterhaltsamen und dynamischen Turneinlagen. Weiterlesen